Facbook Logo
Fuckup Night: Übers Scheitern reden
Wirtschaftskammer
16.September, 17:00 Uhr MAKERSPACE Carinthia, Lastenstraße 26, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Fuckup Night: Übers Scheitern reden

Am 16. September 2019 findet im MAKERSPACE Carinthia die zweite Ausgabe der Fuckup Night statt. Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie aus Misserfolgen lernen können.

Hinfallen. Aufstehen. Krone richten. Weitermachen. Erfolg haben. So ist es schon vielen Unternehmern gegangen, die beim ersten Anlauf in die Selbstständigkeit einen Bauchfleck hingelegt haben. Bei den Fuckup Nights sprechen Unternehmer Tacheles und es wird gezeigt, wie aus Fehlern ein nachhaltiger Erfolg zustande kommt. 

Aus beruflichen Misserfolgen lernen

Der Event hat seinen Ursprung in Mexico und jetzt gibt's die Fuckup Nights bereits in über 300 Städten in mehr als 80 Ländern auf der Welt. Gezeigt wird vor allem eines: Berufliche Misserfolge, die geteilt und hinterfragt werden und wie daraus Lerneffekte gewonnen werden können. Der Software Internet Cluster holt dieses Format bereits zum zweiten Mal nach Klagenfurt.

Programm:

  • 17:00 Get-to-gether
  • 17:30 Begrüßungund Eröffnung durch Dejan Stojanovic, Gründer der Fuck up Nights Vienna
  • 17:45 Fuckup Story 1,Georg Holzer,CEO Xamoom GmbH
  • 18:00 Fuckup Story 2,AlexanderMann,CEO pixapo & thethinKing
  • 18:15 Fuckup Oops! Was passiert danach und wie kann es weiter gehen? Rudolf Juvan, langjähriger Experte für Unternehmenssanierungen
  • 18:30 Q & A,Diskussion und Staytogether

Anmeldungen unter office@sic.or.at

Diese Webseite nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Datenschutzerklärung