Facbook Logo
Der Wirtschaftsbund Kärnten auf Achse!

Der Wirtschaftsbund Kärnten auf Achse!

5 Tage, 5 Bezirke, 8 Gemeinden und 20 Betriebsbesuche

Wirtschaftsbunddirektor Markus Malle besuchte mit Funktionärsbetreuerin Sabrina Thomasser Betriebe in fünf Bezirken und unterhielt sich vor Ort mit den Unternehmern über ihre Sorgen und Wünsche. Mit dabei waren die Bezirksobmänner DI Gerhard Oswald (WO), Dipl-Ing. Wolfgang Thurner (HE), Christof Zechner (FE), Reinfried Bein (SV) und Siegfried Arztmann (SP).

Im Rahmen der Betriebsbesuche wurden nicht nur Betriebe besucht, sondern auch der Wirtschaftsstammtisch im Gailtaler Hof, der Businessbeach in Millstatt, sowie das 18. St. Andräer Geflügelfest – Neu-WB-Mitglied Bernhard Wasserbacher vom Gasthof Deutscher wurde im Wirtschaftsbund willkommen geheißen. Unternehmer aus ganz Kärnten ließen hinter die Kulissen ihrer Betriebe blicken und präsentierten voller Stolz ihre Produkte & Dienstleistungen. So erfuhr man beispielsweise bei der Fian GmbH & Co KG Tipps und Tricks zur Produktveredelung oder in St. Urban die Geheimnisse des Bergland Honigs der Familie Schellander.

Ein offenes Ohr hatte WB Direktor Malle für die Anliegen der heimischen Unternehmer: „Es ist jedes Mal etwas ganz Besonderes, wenn Unternehmer die Sorgen mit einem teilen und über ihre ganz persönlichen wirtschaftlichen und unternehmerischen Herausforderungen sprechen“, so Malle. Von Bau über die Gastronomie bis hin zur Immobilienbranche – es konnten viele interessante und vor allem enorm wichtige Inputs mitgenommen werden.

Ein weiterer Höhepunkt dieser Betriebsbesuche war die Ehrung von Günter Paul Gärtner für sein jahrelanges Engagement im Fachgruppenausschuss der Güterbeförderung. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für deine großartige Leistung!

„Kärntens Unternehmer können so viel und sie bereichern die Region enorm. Die wirtschaftliche Nachhaltigkeit die hier in Kärnten gelebt wird ist keine Selbstverständlichkeit, weshalb ich ganz besonders stolz bin, dass ich so tief in die Schaffensstätten einiger unserer absoluten Vorzeigebetriebe blicken durfte“ zeigt sich WB Direktor Markus Malle begeistert.

Tür und Tor öffneten unter anderem die Betriebe AAE Naturstrom, Kalplenig GmbH, Loncium Bier, Edelgreißlerei von Ertl Herwig, Maschinenbauunternehmen Johann Wartbichler, K&K Bau, Hotel und Restaurant Die Pfeffermühle, Spindelböck GmbH, Maschinenbauunternehmen Spendier, Dachdeckerei Gautsch, Konditorei City-Cafe Suntinger, Café-Bistro Kap 413, Hotel Seevilla, Erdbau Steinbruch Gigler und Aurus Immobilien